Stundentafel

Alle Rahmenstundentafeln auf einem Blick:

Rahmenstundentafel Klasse 1 – 4

 

Fächer

Klasse 1

Klasse 2

Klasse 3

Klasse 4

Kernbereich

Flexible Stunden*

1

1

1

1

Deutsch

5 + 1

5 + 1

5 + 1

5 + 1

Mathematik

5

5

6

6

Englisch

 

 

2

2

Heimat- und Sachkunde

2

2

2

3

Schulgarten

1

1

1

1

Werken

1

1

1

1

Kunsterziehung

2 + 2

2 + 2

2 + 2

2 + 2

 

Musik

2 + 2

2 + 2

2 + 2

2 + 2

Religionslehre/ Ethik

2

2

2

2

Sport

2

2

3

3

Erweiterter Pflichtunterricht nach schulinternem Konzept

Kunsterziehung

2

2

2

2

Musik

2

2

2

2

Freiarbeit

 

1

1

1

1

Gesamt

 

28

28

32

33

Rahmenstundentafel Klasse 5 – 8

 

Fächer

Klasse 5

Klasse 6

Klasse 7

Klasse 8

Kernbereich

Flexible Stunden*

1**

1**

2

1

Deutsch

5

4

4 + 1

+ 1

Mathematik

4

4

3 + 1

4

Englisch **

(1. Fremdsprache)

4

4

4

3

Spanisch (2. Fremdsprache)

2

3

3

2

Medienkunde

Der Kurs Medienkunde ist in die Fächer integriert und in der Lehr- und Lernplanung der Klassenstufen 5 bis 10 ausgewiesen.

Naturwissenschaftlich-

technischer Bereich

Flexible Stunden*

 

 

2

3

Technisches Werken

2

2

1

1

Biologie

 

 

+ 1

+ 1

Chemie

 

 

1

+ 1

Physik

 

 

1

+ 1

MNT

2

2

 

 

Musisch-künstlerischer Bereich

Flexible Stunden*

1*

1*

1*

 

Kunsterziehung

+ 1

+ 1

+ 1

1 + 1

Musik

+ 1

+ 1

+ 1

1 + 1

Gesellschafts-wissenschaftlicher Bereich

Flexible Stunden*

1*

1*

1*

2

Geographie

1

1

1

+ 1

Geschichte

1

1

1

+ 1

Sozialkunde

 

 

 

1

Ethik

2

2

2

2

 

Sport

3

3

3

3

Wahlpflichtbereich

Gesellschafts-wissenschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1

 

 

 

 

1

Darstellen und Gestalten

Hauswirtschaft und Verhaltenskunde

(nach schul-internem Lehrplan)

Erweiterter Pflicht-unterricht nach schulinternem Konzept

 

Kunsterziehung/Kreativ

 

1

1

1

1

Musik/Kreativ

1

1

1

1

Gesamt

 

32

32

34

36


* In den flexiblen Stunden ist insbesondere zu fördern. ** Individuelle Förderung der Schüler im Kernbereich/ gesellschaftswissenschaftlichen Bereich durch gesonderte Aufgabenstellungen im wöchentlichen Wechsel (Kontrolle und Auswertung erfolgt im regulären Unterricht). 

Rahmenstundentafel für die Klassenstufen 9/10

 

Fächer

Klasse 9

Klasse 10

Kernbereich

Flexible Stunden*

2

2

Deutsch

3 + 1

3 + 1

Mathematik

3 + 1

4

Englisch **

3 + 1

3 + 1

(1. Fremdsprache)

 

Spanisch (2. Fremdsprache)

2 + 1

2 + 1

Seminarfach***

1

Intensivierung ****

1

Medienkunde

Der Kurs Medienkunde ist in die Fächer integriert und in der Lehr- und Lernplanung der Klassenstufen 5 bis 10 ausgewiesen.

Naturwissenschaftlich- technischer Bereich

Flexible Stunden*

3

2

Technisches Werken

1

1

Biologie

1 + 1

1 + 1

Chemie

1 + 1

1

Physik

1 + 1

1 + 1

Astronomie

 

1

Musisch- künstlerischer Bereich

Flexible Stunden*

0

0

Kunst

1

1

Musik

1

1

Gesellschafts-wissenschaftlicher Bereich

Flexible Stunden*

2

1

Geographie

1 + 1

1

Geschichte

1 + 1

1 + 1

Sozialkunde

1

1

Ethik

2

2

Wirtschaft/ Recht

1

1

 

Sport

3

3

Wahlpflichtbereich

Gesellschaftswissen-schaften

 

 

 

Darstellen und Gestalten

 

Hauswirtschaft und Verhaltenskunde

1

1

(nach schulinternem Lehrplan)

Erweiterter Pflichtunterricht nach schulinternem Konzept

Intensivierung

2

2

Gesamt

 

34 + 2

34 + 2


* In den flexiblen Stunden ist insbesondere zu fördern.
** Die bilingualen Module werden im Fach Englisch innerhalb einer Projektwoche in den Klassenstufen 9 und 10 mit jeweils 25 Stunden durchgeführt.
*** Nur Schüler in AE III belegen den Seminarfachunterricht.
**** Schüler in AE II erhalten Intensivierung/ individuelle Förderung in den Prüfungsfächern des Kernbereichs.

Grundstruktur der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe

Angepasst an die Grundstruktur der Qualifikationsphase der gymnasialen Oberstufe Anlage 13 (zu § 76 Abs. 1 und § 92 Abs. 3)

 

Fächergruppen

Wochenstunden

Fächer

1

 

4

DE

2

 

4

MA

 

 

 

 

Fächer mit erhöhtem Anforderungsniveau

 

3

FFS

4

EN

4

NW

4

BI/CH/PH

5

GW

4

GE/GG/SK/WR

 

 

 

 

Fächer mit grundlegendem Anforderungsniveau

 

6

 

2

mu/ku

7

 

2

re/et

8

 

2

sp

9

fs

3

sn

10

nw/if

2

bi/ch/ph/if*

11

 

2/3

ge/gg/sk/wr/bi/ch/ph/if*/dg/fü

12

Seminarfach

1,5

 

13

Wahlfach

2/3

ku/mu

(Aufgreifung des erweiterten Kreativunterrichts)


* Das Fach Informatik mit grundlegendem Anforderungsniveau wird im Umfang von jeweils drei Wochenstunden in den Klassenstufen 11 und 12 durchgeführt.

Ein Mitglied der
IBKM Firmengruppe

Informieren Sie sich jetzt über unsere Dienstleistungen in den Bereichen IBKM PraxenIBKM AkademieIBKM Dienstleister